62 - Einführung in die digitale Elektronik

D-PHYS

In diesem Versuch wird das Wissen aus dem Grundkurs über die Elektronik (Basiskurs Elektronik) weiter vertieft. Dabei liegt der Fokus auf der digitalen Elektronik. Heute besteht jeder Mikrochip aus unzähligen Logikgatter. Ein Grundbaustein, aus welchem sich jeder andere Logikbaustein bilden lässt, ist ein sogenanntes NAND-Gatter. Anhand einfacher Schaltungen werden Sie aus diesem Baustein andere Logikgatter realisieren. Sie lernen dabei die Grundlagen von digitalen Logikschaltungen und der Boolschen Algebra kennen. Zum Schluss bauen Sie eine Schaltung, welche zwei Binärzahlen addieren kann, und das Resultat ausgibt.

Die Experimentierplätze für den Versuch "Digitale Elektronik" befinden sich im HPP H 14.