43 - Mikrowellen

D-PHYS

Als Mikrowellen bezeichnet man elektromagnetische Wellen mit einer Wellenlänge im Bereich von Zentimeter bis Meter. In diesem Versuch werden die Wellenlänge wie auch die Polarisation der zur Verfügung stehenden Mikrowellen gemessen. Danach kann der Brechungsindex von Plexiglas und Paraffin bestimmt und überprüft werden. Zuletzt wird der Gitterabstand eines makroskopischen Kristallgitters gemessen.

Die Experimentierplätze für den Versuch "Mikrowellen" befinden sich im HPP K 25 und HPP K 45.